Kettler oder Sponeta Tischtennisplatte, was ist besser?

Bei Kettler Outdoor Tischtennisplatten kommt als Spielfläche eine 22mm Alu-TEC Verbundplatte zum Einsatz. Diese Kettler Spielfläche besteht also aus einem Holz-Kern, der von Aluminium ummantelt ist, damit das Holz geschützt ist. Sponeta und Cornilleau setzen dagegen auf 4mm bis 7mm starke Melaminharz-Spielflächen, die von Natur aus wetterbeständig sind. Beide Varianten haben Vorteile und Nachteile, und so stellt sich die Frage: Kettler oder Sponeta, was ist besser? Diese Frage lässt sich in einem Satz nicht beantworten. Kurz zusammengefasst ist es so: Die Kettler Spielfläche hat ein sehr gutes Ballabsprungverhalten, weil die Spielfläche mit 22mm recht massiv und dick ist. Eine 4mm Melaminharzspielfläche hat ein etwas schlechteres Ballabsprungverhalten. Der Tischtennisball springt bei einer 4mm Spielfläche nicht so hoch von der Tischtennisplatte ab. Aber: Eigentlich ist das fast völlig egal, denn Vereinsspieler, die den geringeren Ballabsprung bemerken, trainieren nicht auf Outdoor Tischtennisplatten, und Hobby-Tischtennisspieler bemerken den Unterschied beim Ballabsprung in der Regel nicht. Ein Vereinsspieler, der sein Tischtennisspiel ernst nimmt, würde sich immer eine nicht wetterfeste Indoor Tischtennisplatte mit einer reinen Holz-Spielfläche als Trainingsgerät kaufen.

Was ist also besser, Kettler oder Sponeta? Ab 5mm Melaminharz-Spielfläche überwiegen die Vorteile einer Sponeta Tischtennisplatte gegenüber der Kettler Alu-TEC Tischtennisplatte, weil der Ballabsprung bei 5mm Spielflächenstärke auch sehr gut ist. Zudem wird die Melamin-Spielfläche bei Sponeta unterhalb der Tischtennisplatte von zwei Querstreben stabilisiert. Die Alu-TEC verkratzt dagegen leichter, und wenn mit dem Tischtennisschläger hart auf die Kante einer Alu-TEC Spielfläche geschlagen wird (was man in der Regel nicht macht, aber versehentlich schon vorkommen kann), können dauerhaft unschöne Dellen im Aluminium entstehen. Denn die Alu-TEC Spielfläche hat am Rand ein ca. 20mm breites innen liegendes Vierkantprofil unter dem Aluminiummantel, das mit dem Holz-Kern bündig abschließt; in öffentlichen Einrichtungen, Schwimmbädern oder Jugendzentren sind genau an dieser Stelle dann nicht selten nach außen gerichtete Beulen oder sogar durchgängige Kanten zu finden, was zu unvorhersehbaren Ballabsprüngen an den defekten Stellen führen kann. Wer mit der Kettler Tischtennisplatte pfleglich umgeht, wird diese Probleme jedoch nicht bekommen.


Pro und Contra: Kettler oder Sponeta

  • Kettler: Gutes Ballabsprungverhalten auch bei billigen Einstiegsmodellen
  • Sponeta: Einstiegsmodelle sind preiswerter, ab 300 Euro
  • Kettler: Spielfläche ist empfindlicher für Beschädigungen
  • Sponeta: Schlechteres Ballabsprungverhalten, für Hobby-Spieler aber kaum spürbar

Kettler versus Sponeta, die Tischtennisplatten-Modelle

Wenn es um die Qualität der Tischtennisplatten-Unterkonstruktion geht, kommt es auf den Geldbeutel an, bzw. auf die jeweiligen Modelle von Kettler und Sponeta, die miteinander verglichen werden sollen. Sowohl Kettler als auch Sponeta können für 300 Euro keine Wunder vollbringen, und die Einstiegsmodelle wie die Kettler Smash 1 Outdoor und die Sponeta S1-73e Outdoor werden beide mit 25mm Rundrohrprofil-Tischbeinen ausgeliefert. Die eine wackelt etwas mehr, die andere etwas weniger, aber wirklich stabil ist etwas anderes. Wie immer auf tischtennisplatten-test.de weisen wir deshalb auf die sehr gute Sponeta S5-73e Outdoor Tischtennisplatte hin, die für ca. 410 Euro zu haben ist. Die billigste Kettler Tischtennisplatte wird hier und da für 339 Euro verschleudert. 410 Euro kostet also das Top-Modell von Sponeta mit exzellenten Spieleigenschaften, und 339 Euro kostet das Einsteigermodell von Kettler. Die Sponeta S5 ist nach Tischtennisplatten-Norm EN 14468-1 eine sehr gute Klasse B Tischtennisplatte (B bedeutet nicht B-Ware sondern Freizeit- und Vereinssport), und hat fast schon wettkampftaugliche Spieleigenschaften beim Ballabsprung.


Wenn schon Kettler, dann...

Wenn es unbedingt eine Kettler Tischtennisplatte sein soll, dann empfiehlt sich die Kettler Smash 5.0 Outdoor für knapp 500 Euro oder die Kettler Smash 9.0 für knapp 600 Euro. Diese Tischtennisplatten sind stabil und stehen gut, und haben wie alle Kettler Tischtennistische eine Alu-TEC Verbundplatte. Von den Kettler-Einstiegsmodellen raten wir eher ab, auch wenn die Vorjahresmodelle immer Verkaufsschlager und scheinbare Schnäppchen sind. Für ein paar Euro mehr gibt es mit der Sponeta S5-73e (blaue Spielfläche) oder der baugleichen Sponeta S5-72e (grüne Spielfläche) eine qualitativ hochwertige Tischtennisplatte, die auch nach 10 Jahren noch Spaß macht und durch den Einsatz der Melamin-Spielfläche garantiert wetterfest ist. Der Aufbau der Tischtennisplatte ist dagegen sowohl bei Kettler als auch bei Sponeta ein häufig kritisierter Punkt, aber da muss man als zukünftiger Tischtennisplatten-Besitzer einfach durch. Der Aufbau (Zusammenbau\Montage) der Tischtennisplatte dauert zwischen 2 und 4 Stunden. Wer dagegen einfach nur irgendeine billige Tischtennisplatte sucht, ist mit der knapp 300 Euro billigen Sponeta S1-73e auch nicht schlecht bedient.

Tischtennisplatten Preisvergleich

Hier im Tischtennisplatten Preisvergleich einige aktuelle Outdoor Tischtennisplatten, die entweder recht beliebt, besonders günstig oder sehr empfehlenswert sind. Die Preise sind Durchschnittspreise, teilweise bereits inklusive Tischtennisplatten-Versand.

TischtennisplattePreis ca.EmpfehlungPreis prüfen bei Amazon
Sponeta S1-73e / S1-72e300 EuroPreis Tipp und sehr beliebt Ansehen bei Amazon...
Sponeta S3-47e / S3-46e350 EuroAnsehen bei Amazon...
Sponeta S3-73e / S3-72e360 EuroAnsehen bei Amazon...
Sponeta S4-73e / S3-72e370 EuroAnsehen bei Amazon...
Adidas To.100UVP 379 EuroAnsehen bei Amazon...
Adidas To.300UVP 399 EuroOptisches Highlight und gut Ansehen bei Amazon...
Adidas To.CandyUVP 399 EuroAnsehen bei Amazon...
Adidas To.LimeUVP 399 EuroAnsehen bei Amazon...
Sponeta S5-73e / S5-72e410 EuroSehr gute Tischtennisplatte Ansehen bei Amazon...
Kettler Smash 5.0499 EuroAnsehen bei Amazon...
Kettler Smash 9.0599 EuroAnsehen bei Amazon...
Adidas To.700UVP 699 EuroAnsehen bei Amazon...
© tischtennisplatten-test.de - Tischtennisplatten Bewertungen
Weitere Artikel zum Thema "Tischtennisplatten Test"
Impressum tischtennisplatten-test.de | Datenschutz tischtennisplatten-test.de